drivingCOACH für Händler

drivingCOACH schützt die Interessen des modernen Autohandels.

Das System basiert auf einem B2B Konzept, dessen Funktionen die deutliche Ertragssteigerung, Vereinfachung der Lagerplanung, wie auch die Festigung der Kundenbindung bei richtiger Anwendung durch das Autohaus garantiert.

Wie funktioniert drivingCOACH?

drivingCOACH besteht aus drei Komponenten:

  • dem Dongle – der in das Fahrzeug gesteckt wird
  • der App am Smartphone (IOS und Android in den Stores unter drivingCOACH)
  • dem Dashboard – hier sieht der Händler die Geschehnisse am Fahrzeug

Funktionsweise Kunde

  1. Die Daten des Fahrzeuges (Fehlerauswertungen, Geschwindigkeiten, G-Kräfte, Temperaturen, uvm.) werden über den Stick ausgewertet, und an das Smartphone gesendet. (Info: Da hier nur das lesen, jedoch nicht das schreiben über das Modul möglich ist, ist unser System gegen Hackangriffe sicher!)
  2. Die Daten werden am Smartphone verschlüsselt und an den Server gesendet.
  3. Im Server werden die Daten mit unserem speziellen Algorythmus aufbereitet, verwertet und als Statistiken, Ansichten, uvm. am Handy dargestellt. Zwischen Server und Smartphone ist eine sinteraktive Kommunikation möglich.

Funktionsweise Händler:

  • Der drivingCOACH OBDII Adapter liest jede zweite Sekunde die aktuellen Fahrzeugdaten aus, berechnet den und übermittelt diese per Bluetooth an das Smartphone des Kunden. Das Smartphone überträgt die aufbereiteten und verschlüsselten Daten per Mobilfunk an drivingCoach Server.
  • Server dekodiert Daten und stellt diese dem Händler per Web Frontend zur Verfügung.
    Bei kritischen Fehlern erfolgt Verständigung per Nachricht
  • Server schickt definierte Daten an den Kunden.
  • Der Händler kann im Fehlerfall und vor erreichen von Verschleißgrenzen den Kunde per Nachrichten verständigen und in Kontakt treten

Was können wir?

  • Echtzeit Kilomerstand Ihrer Kunden
  • Fehlermeldungen der Fahrzeuge Ihrer Kunden in Echtzeit
  • 5 Jahre lang "live" den aktuellen Stand von Verschleißteilen wie:
    • Bremsen
    • Reifen
    • Batterie
    • Motor Öl
  • Direkte Informationen bei Beschädigungen wie:
    • Steinschläge/Risse in der Windschutzscheibe
    • Klimaanlage und Lüftung
    • Beleuchtung am Fahrzeug
    • Verstellte Spur
    • Dellen, Rost und Kratzer
  • Direkte Kontaktmöglichekeit zum Kunden

Wie hilft mir drivingCOACH?

Die modernen Fahrzeuge werden immer komplexer. Die Bedeutung hinter Warnhinweisen und Signalen, für Fehler am Fahrzeug, sind oft schwer zu erkennen.

Mit drivingCOACH hat der Kunde die Möglichkeit, Fehler im und am Fahrzeug zu erkennen.

Ein Beispiel:

Ihr Fahrzeug hat einen Steinschlag abbekommen und Sie wissen nicht, was zu tun ist?
  1. Klicken auf den safetyCHECK Button in der drivingCOACH Applikation.
  2. Sie finden Sie die Rubrik „Licht und Sicht“.
  3. Sie klicken auf das Kreuz und machen ein Foto!
Das wars...

Schon wird Ihre Werkstatt informiert.

Sie erhalten Unterstützung und Ihre Werkstätte wird mit ihnen Kontakt aufnehmen.

Somit bietet drivingCOACH:

  • Laufende Kontrollmöglichkeit des Fahrzeugzustandes (Fehler, Verschleißteile, uvm.)
  • Direkten Kontakt zur Werkstätte im Fehlerfall
  • Lämpchen und Warntöne verlieren ihren Schrecken
  • Der Kunde wird mit Spaß an das „Leben“ seines Fahrzeuges herangeführt.
  • Quickcheck Möglichkeit vor jeder Fahrt
  • Heißer Draht zum AvD, Sicherheit der schnellstmöglichen Hilfe im Pannenfall
  • Gratis AvD Clubpaket
  • Unterstützung von ökologischem Fahren
  • Finden Sie ihr geparktes Fahrzeug wieder
  • Sympathische App mit hoher emotionaler Qualität durch Gamification und Lifestyle Faktor

Welche Daten sammel wir?

Wir beziehen ausschließlich Daten die zur Funktion der Applikation notwendig sind.

Standort

Wir verzichten darauf, Ihre GPS Daten am Server zu speichern! Ihr Standort ist ausschließlich in den Funktionen carFINDER und im AvD CoPilot notwendig.

Geschwindigkeit

Ihre Geschwindigkeit wird in Form eines Durchschnittswertes dargestellt und ist in den Auswertungen der Applikation, oder in der Dashboard Ansicht für den Kunden ersichtlich. Die Geschwindigkeit als Datensatz sehen wir für den Autohändler nicht als interessant und geben hier keinen Zugang.

AVD Leistungen

AvD Bonuswelt ‐ möglicher Leistungsbestandteil
In Zusammenarbeit mit .B.A.L.L.S. Management KG.
Mitglieder genießen beim Einkauf
sensationelle Sparmöglichkeiten
von bis zu 50% Club‐Bonus in über
500 Online‐Shops.

vD Erlebniswelt ‐ möglicher Leistungsbestandteil
In Zusammenarbeit mit mydays GmbH.
Mitglieder genießen 10% Club‐Bonus auf
Außergewöhnlche Erlebnis‐Geschenke.

AvD Optikwelt ‐ möglicher Leistungsbestandteil In Zusammenarbeit mit Mister Spex GmbH. Mitglieder genießen 15% Club‐Bonus auf das gesamte Sortiment.

AvD App ‐ möglicher Leistungsbestandteil
Funktionen

  • Erste Hilfe
    • Texte zur Erste Hilfe mit Grafiken und Animationen
  • Ort senden
    • Aktuellen Standort per SMS oder Mail versenden als Link für Google Maps
  • Notfalldaten
    • Persönliche medizinische Daten passwortgeschützt Hinterlegen

AvD App ‐ möglicher Leistungsbestandteil Weitere Funktionen, wie z.B.
Licht
‐ Taschenlampe an‐ und ausschalten
Einstellungen
‐ Einstellung und Hinterlegung wichtiger Informationen
Unfall
‐ Unfallschaden erfassen und an den AvD senden
Panne
‐ Panne mit GPS‐Standort ganz einfach melden und sofortige Hilfe vom AvD erhalten (nur Organisationsleistung, ohne Kostenübernahme)
SOS
Darüber hinaus:
Tanken (aktuelle Kraftstoffpreise in einer Nächstensuche)
Schilder (wichtigste Verkehrszeichen nach Ländern)
Bußgeldrechner
u.v.m.

Wer sind wir?

Wir sind Automotive IT Solutions GmbH, ein aufstrebendes Unternehmen aus Augsburg mit Fokus auf innovative Produkte im Automobilsektor.

„Connected Car“ ist der Begriff der Stunde und ebenso der kommenden Jahre!

drivingCOACH ist eine Revolution für den modernen Autohandel und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für den individuellen Einsatz mit Partnern und ist die ideale Basis für Kooperationen.

Übersicht und Erklärung der Funktionen

  1. Quickcheck
    Technische Erklärung:

    Durch drücken des quickCHECK Buttons wird eine schnelle Diagnostik durchgeführt, in dem mehr als 2000 Punkte der Baugruppen des Motors, Getriebes, Komfortsteuerung, etc. am Autos gecheckt werden. Diese sind unterteilt in kritische und nicht kritische Fehler.

    Kostenlose Schnelldiagnostik quickCHECK vor jeder Fahrt Spart dir Geld, Zeit und Nerven!
    z.B.: Du kannst du vor einer Reise dein Auto checken und erlebst keine bösen Überraschungen.
  2. carFINDER
    Technische Erklärung: Durch drücken des Buttons „Position Speichern“ im Menü „carFINDER“ wird der Standort hinterlegt an dem Sie sich gerade befinden. Drücken Sie beim verlassen des Fahrzeuges den Button, und vergewissern Sie sich, dass Sie über eine ausreichende GPS Verbindung verfügen. Möchten Sie zurück zu Ihrem Auto, so gehen Sie zu dem auf der Karte markierten Punkt.
    Auto geparkt und vergessen wo? Speichere mit dieser Funktion deinen Standort und finde dein Auto wieder.
  3. safetyCHECK
    Technische Erklärung:
    Drei mal im Jahr, im Frühling, zur Reisezeit, und im Herbst wirst du automatisch daran erinnert deinen safetyCHECK auszuführen. In einfachen Schritten wirst du herangeführt
    Du hast es in der Hand, wie es deinem Auto geht. Sieh den Zustand der wichtigen Verschleißteile deines Fahrzeuges, und sorge mit dem safeteyCHECK für zusätzliche Sicherheit!
  4. AVD CoPilot
    Technische Erklärung:
    Mittels GPS Koordinaten wird der Standort und die Geschwindigkeit ermittelt. Diese Daten werden an einen Server zur Verarbeitung geschickt, welcher die Zonen von Geschwindigkeitsbegrenzungen bearbeitet. Dieser Server, bzw. die Daten, werden von einem drittpartner (Open Street Maps) betrieben. Wir übernehmen somit keine Haftung für die Genauigkeit der Daten von OpenStreetMaps

    Der AvD CoPilot ist dein Assistent zur Bewältigung des Verkehrsalltages und zeigt dir jederzeit ob du
    • die erlaubte Geschwindigkeit einhältst,
    • Radarfallen auf deinem Weg sind
    • gibt dir Jahreszeitabhängig wichtige Infos zum sicheren Fahren.
  5. Profil
    Technische Erklärung:
    Der drivingCOACH OBD2 Stick misst fortlaufend den Zustand des Fahrzeuges. Die Daten werden in einem Zwischenspeicher gesammelt und alle 5 Minuten an das Smartphone gesendet. So werden Geschwindigkeit, Drehzahl, G-Kräfte, Bremsvorgänge, Temperaturen, uvm. vom System erkannt, an den Server übermittelt, und mittels speziellem Algorythmus ausgewertet.

    Die Auswertung steht in der Ansicht Profil, mittels Diagramm Button für einen ausgewählten Zeitraum zur Verfügung, oder als Tageszusammenfassung des Fahrstiles, über den Kalender Button, ebenfalls im Menü „Profil“.

    Über den Info Button bekommt der Fahrer nützliche Informationen zum Ökonomischen Spritsparenden fahren.
    Verbessere mit dieser Auswertungsfunktion deine Spritspar Fähigkeiten und spare dir bares Geld bei jeder Fahrt!
  6. Termine und Mitteilungen
    Technische Erklärung:
    Der Mitteilungsdienst ist über die Datenverbindung des Handys mit dem Server verbunden. Termine und Mitteilungen werden im Handy und auf dem Dashboard hinterlegt und sind dort ersichtlich. So wird die direkte Kommunikation zum Kunden hergestellt und dauerhaft aufrecht erhalten.

    „Stehe in direktem Kontakt mit deiner „BoxenCrew“ (Werkstatt), vereinbare Termine oder schicke ihnen Mitteilungen.“
  7. Radarwarner
    Technische Erklärung: Mittels GPS Koordinaten wird der Standort und die Geschwindigkeit ermittelt. Diese Daten werden an einen Server zur Verarbeitung geschickt, welcher die Standorte der Radarkästen arbeitet. Dieser Server, bzw. die Daten, werden von einem drittpartner (Open Street Maps) betrieben. Wir übernehmen somit keine Haftung für die Genauigkeit der Daten von OpenStreetMaps - Ihre Standortbezogene Warnung für stationäre Radarkästen! Keine unnötigen Strafzettel mehr!
  8. Verkehrszeichenerkennung
    Technische Umsetzung: Das Handy wird mittels Halterung an der Frontscheibe des Fahrzeuges angebracht. Über die Kamera des Mobiltelefones werden die Verkehrszeichen erkannt und auf dem Bildschirm des Handys dargestellt.
  9. Status
    Technische Umsetzung:
    Die Daten zur Errechnung der Verschleißteile werden laufend über alle Messpunkte des Fahrzeuges entnommen. Somit ist eine präzise Feststellung anhand von Beschleunigung, Kurvengeschwindigkeit, G-Kräfte, intensität der Bremsvorgänge, Außentemperaturen, uvm. möglich.
  10. Müdigkeitswarner:
    Lange Fahrten schwächen die Konzentrationsfähigkeit enorm. Um dies zu verhindern erinnern wir alle 2 Stunden in denen das Fahrzeug gefahren wird, eine kurze Pause einzulegen. Eine Nachricht erscheint, um an die Pause zu erinnern.

    Nach vordefiniertem Zeitraum werden in kommenden Versionen auch POI von Kooperationspartnern dargestellt.
  11. Wetterabhängige Fahrempfehlung –
    Technische Umsetzung:
    Mittels GPS Koordinaten wird der Standort und die Geschwindigkeit ermittelt. Diese Daten werden an einen Server zur Verarbeitung geschickt, welcher die Standorte der Wetterlage bearbeitet. Dieser Server, bzw. die Daten, werden von einem Drittpartner (Wetterdienst) betrieben. Wir übernehmen somit keine Haftung für die Genauigkeit der Daten des Wetterdienstes

    "Starker Regen voraus, bitte reduzieren Sie Ihr Tempo und fahren Sie vorsichtig"
  12. Abstandserkennung zum vorausfahrenden Fahrzeug -
    Technische Umsetzung: Das Handy wird mittels Halterung an der Frontscheibe des Fahrzeuges angebracht. Über die Kamera des Mobiltelefones wird der Abstand zum Vordermann gemessen und erkannt und bei unterschreiten des Mindestabstandes auf dem Bildschirm des Handys dargestellt.
    Der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug wird gemessen.
  13. Zebrastreifen und Fußgängererkennung“

Technische Umsetzung:

Das Handy wird mittels Halterung an der Frontscheibe des Fahrzeuges angebracht. Bei Fahrten in der Stadt werden Zebrastreifen, wie auch sich nähernde Fußgänger erkannt. Es erfolgt eine kurze Warnung um auf den Zebrastreifen hinzuweisen, eine stärkere Warnung bei einem sich nähernden Fußgänger, wie auch ein dauerton bei einem Fußgänger der den Zebrastreifen überquert, wenn man sich mit dem Fahrzeug darauf zubewegt.

Verschleißteilübersicht

  • Quickcheck Möglichkeit vor jeder Fahrt
    Vor jeder Fahrt kann mit einem einfachen Knopfdruck das System des Fahrzeuges auf Fehler überprüft werden. So weißt du, ob dein Auto Fehler hat oder nicht.
  • safetyCHECK

Du musst kein Profi sein, um Fehler an deinem Auto zu erkennen!

3x im Jahr, oder bei Bedarf wird man von driveCOACH durch die Sicherheitscheckliste begleitet. Somit sparst du Zeit, bist dennoch sicher, ohne dafür extra zur Werkstätte zu müssen.

Kontakt

Mag.Nino Dalipovic

Geschäftsführer
AiS Automotive IT Solutions GmbH
Rob.-Bosch-Str. 7
86167 Augsburg

Mobil: +43 664 15 74 717
Tel.: 0049 0 821/74017-95
Fax.: 0049 0 821/7420-83
E-mail: nino@intelligent-systems.cc
www.automotive-its.de
USt.-IdNr.: DE303497357